Die Vampirschwestern 3 – Reise nach Transsilvanien film torrent deutsche, Die Vampirschwestern 3 – Reise nach Transsilvanien kinofilm herunterladen

Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien film torrent deutsche, Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien kinofilm herunterladen

Die Vampirschwestern 3 – Reise nach Transsilvanien film torrent deutsche, Die Vampirschwestern 3 – Reise nach Transsilvanien kinofilm herunterladen

Die Vampirschwestern 3 – Reise nach Transsilvanien film torrent deutsche, Die Vampirschwestern 3 – Reise nach Transsilvanien kinofilm herunterladen

Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien film torrent deutsche, Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien kinofilm herunterladen

Torrent Download

Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien film torrent deutsche, Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien kinofilm herunterladen

Kostenfreier Download

Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien film torrent deutsche, Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien kinofilm herunterladen

Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien film torrent deutsche, Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien kinofilm herunterladen

Die Vampirschwestern 3 – Reise nach Transsilvanien film deutsch herunterladen

Die Freude bei den beiden Vampirschwestern Silvania (Marta Martin) und Daka (Laura Roge) könnte kaum größer sein, haben sie doch seit Kurzem einen niedlichen kleinen Halbvampir-Bruder namens Franz. Doch das Familienglück wird jäh getrübt, als sie im Vorfeld von Franz‘ erstem Geburtstag erfahren, dass es die fiese Vampirkönigin Antanasia (Jana Pallaske) auf den Sprössling abgesehen hat, da sie dringend einen Thronfolger sucht. Und tatsächlich gelingt es der finsteren Herrscherin, das Baby zu entführen und nach Transsilvanien zu schaffen, nachdem Silvania aus Versehen ihre Eltern Elvira (Christiane Paul) und Mihai (Stipe Erceg) außer Gefecht gesetzt hat. Unterstützt von Murdo (Tim Oliver Schultz) eilt Daka Antanasia ohne zu Zögern nach, gerät bei ihrer Ankunft im transsilvanischen Schloss allerdings in den Bann der Vampirfürstin. Und so sind Silvania, Murdo und der Vampirjäger Dirk van Kombast (Michael Kessler) schließlich die letzte Hoffnung, um Franz und Daka zu retten…Nachdem der erste Kinofilm zu Franziska Gehms Bestsellerreihe „Die Vampirschwestern“ 2012 noch mehr als 900.000 Besucher in die Kinos lockte, erreichte die Fortsetzung zwei Jahre später nur noch rund zwei Drittel davon (und das, obwohl sie besser war als der erste Teil). Trotzdem wird die Reihe nun weitergeführt – und zwar nach dem Ausstieg von Wolfgang Groos mit Tim Trachte als Regisseur, der zuletzt für die von der Kritik größtenteils gescholtene Teenie-Komödie „Abschussfahrt“ (auch von uns gab es nur einen müden Stern) verantwortlich zeichnete. Aber wer deshalb befürchtet hat, dass Trachte dem Jugendgruselfranchise nun endgültig den Todesstoß versetzen könnte, der irrt zum Glück. Vielmehr setzt er mit „Die Vampirschwestern 3 – Reise nach Transsilvanien“ den erzählerischen und inszenatorischen Aufwärtstrend der Reihe konsequent fort: erzählerisch, weil der dritte Teil deutlich stringenter geraten ist, und inszenatorisch, weil sich die Macher mit einem mächtigen transsilvanischen Gruselschloss als Hauptkulisse selbst einen großen atmosphärischen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *